WFT CNC Big Cat

WFT CNC Big Cat

EUR 99,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

WFT CNC Big Cat


Art.Nr. 146RL14021


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details

Technische Daten

.
ArtNr Modell     Schnurfassung / m / Ø / mm     Übersetzung     Kugellager     Gewicht / g     Einzug / cm pro Kurbelumdrehung    
146RL-14021 10000 460 / 39kg-geflochte 4,9 : 1 7 745 61

Produktvariation

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

WFT CNC Big Cat

Die WFT CNC 10000 ist DIE Rolle für das Welsfischen überhaupt !
Technisch greifen wir hier auf ein Funktionsprinzip zurück, welches sich bereits 100-tausendfach im Salzwasserbereich und unter den härtesten Anforderungen bewährt hat. Die komplette Konstruktion aus Aluminium (Körper, Rotor, Spule), die Edelstahlachse mit Bronze Spulenträger, in Kombination mit voll gekapselten Edelstahl-Kugellagern, gewährleistet höchste Stabilität und Robustheit, welche beim Welsangeln eine Grundvorraussetzung sind.


Die Bremse ist wasserdicht geschützt, der Spulenklicker basiert auf Magenttechnologie, eine verschleißgefährdete Feder ist somit überflüssig. Die geschraubte CNC geschnittene Kurbel fasst in die, ebenfalls aus Edelstahl bestehende, Antriebsachse. Die Getrieberäder werden im CNCVerfahren aus Messing bzw Hochleistungsaluminium gefräßt, auf eine
ausschaltbare Rücklaufsperre wurde zugunsten der Robustheit verzichtet. Auf die WFT CNC 10000 BIG CAT können Sie sich, auch dank ihrer extrem starken Bremse mit nahezu verschleifreien Kohlefaserbremsscheiben bei den größten Fischen in Süß- und Salzwasser verlassen.



  • 7+1 Edelstahlkugellager

  • Aluminium Spule

  • Robuster Aluminium Körper

  • permanente unendliche Rücklaufsperre

  • Präzise, extrastarke Frontbremse

  • Geschraubte CNC Schnellklappkurbel

  • Spule mit Gummischürze

 

Artikelfragen

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel? Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine gezielte Frage zu diesem Artikel zu stellen.

Frage stellen

Back to Top