James Cook TS Master FD

EUR 85,99 - EUR 87,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

  • Modell:

James Cook TS Master FD


Art.Nr. 168RL14012


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details

Technische Daten

.
ArtNr Modell     Schnurfassung / m / Ø / mm     Übersetzung     Kugellager     Gewicht / g     Einzug / cm pro Kurbelumdrehung     Bremskraft / kg    
168RL-14012 3000 200 / 0,26 5,2 : 1 9 270 - 7
168RL-14013 5000 265 / 0,30 5,2 : 1 9 310 - 10
168RL-15001 2000 160 / 0,26 5,2 : 1 9 265 - 7
168RL-15002 4000 230 / 0,31 5,2 : 1 9 305 - 10

Produktvariation

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

James Cook TS Master FD

Endlich ist es soweit- wir freuen uns Ihnen die TS Master Rollenserie vorstellen zu dürfen.

Eine Rolle, die sicherlich noch lange in diesem Preissegment Ihresgleichen sucht! Rollenkörper und -rotor und die Spule selbst bestehen aus Hochleistungsaluminium- unglaublich stark bei dennoch sehr geringem Gewicht. So wird stundenlanges, ermüdungsfreies Fischen erst möglich, und mit dieser Rolle wird dies zu einem echten Erlebnis! 9 + 1 Edelstahlkugellager sorgen für seidenweichen Lauf, den selbst hartgesottene Kritiker so noch nicht gesehen haben bei einer Rolle in diesem Preissegment. Ein weiteres Highlight der TS Master Rollenserie besteht aus dem Carbon- Bremssystem mit 5(!) Scheiben, davon drei aus Carbon- diese Bremse wird Sie mit Sicherheit nie im Stich lassen! Messerscharf eingestellt haben hier auch kapitalste Fische keine Chance mehr. Sicherheit beim Drill bietet zudem die unglaublich stabile Edelstahlachse und das zugehörige Edelstahlantriebsrad.

Für angenehmen Komfort beim Fischen versteht es sich, dass die Rolle mit einer ultraleichten CNC-gefrästen Kurbel daherkommt, die zudem noch mit einem EVA- Knopf für sicheren Halt und viel Grip ausgestattet ist.

Fazit: superleichte Rolle mit seidenweichem Lauf, perfekter Schnurverlegung und genug Kraft und sensibler Bremse, um so auch große Fische sicher zu landen

Artikelfragen

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel? Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine gezielte Frage zu diesem Artikel zu stellen.

Frage stellen

Back to Top