Balzer Syndicate Feeder BR

EUR 89,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Balzer Syndicate Feeder BR


Art.Nr. 103RL13005


von 5 Sternen

  Mehr Details

Technische Daten

.
ArtNr Modell     Schnurfassung / m / Ø / mm     Übersetzung     Kugellager     Gewicht / g    
103RL-13005 7600 BR 200 / 0,11 geflochte 4,9 : 1 6 620

Produktvariation

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Balzer Syndicate Feeder BR

BALZER Syndicate Feeder 7600 BR
Jetzt auch als Freilaufversion!

Auf vielfachen Wunsch gibt es Michael Zammataro´s günstiges Feedermodell jetzt auch mit Freilauf. Die weitere technische Ausstattung entspricht exakt der Syndicate Feeder 7600.
Der Freilauf ermöglicht ein perfektes Timing und Handling von Korb und Fisch. Genaue Ausführungen dazu lesen Sie bitte auf der S. 19 bei der Beschreibung der Feedermaster 9600 BR.
Ein weiterer Vorteil: Da die Rolle zwei Spulen mit unterschiedlichen Schnurfassungen hat, kann sie auch zum Karpfenangeln eingesetzt werden!
• 6 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager
• Wormshaft-Oszillationssystem für perfekte Kreuzwicklung und Schnurspulkontur
• Super sensibel einstellbarer Freilauf
• Gummigepufferter Safety Line Clip
• Quick-Stopp-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors
• Strong Bail-Concept: Bügel aus starkem leichtgewichtigem Aluminium
• Starke Frontbremse (S.D.S.) mit extra großen Bremsscheiben
• Schnurführungssystem
• Anti Swing-System (A.S.S.) für optimale Laufruhe
• Total Tolerance Control, minimiert Toleranzen
• Kugelgelagertes Anti-Drall-Schnur?laufröllchen mit Titanlegierung
• Schlagfestes Gehäuse mit Zweikomponentenlack-Beschichtung
• Aluminium-Powerkurbel
• 2 abwurfoptimierte Weitwurfspulen aus Aluminium mit unterschiedlichen Schnurfassungen:
Spule 1: 200x0,10mm
Spule 2: 200x0,25mm
• 10 Line Stopper zum sicheren Befestigen der Schnur auf der Spule

Artikelfragen

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel? Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine gezielte Frage zu diesem Artikel zu stellen.

Frage stellen

Back to Top